.

Auf "Historischen Spuren" in Marburg

Die Senioren-Nachbarschaftshilfe e.V. Hofheim in Kooperation mit dem Magistrat der Stadt Hofheim wandelte am 16. Mai 2018 mit über 40 aufgeschlossenen Seniorinnen und Senioren auf Historischen Spuren in Marburg.

Nach der Anreise mit dem Bus erwartete uns in Marburg die "Historische Schlossbahn" um uns nach einer einstündigen Fahrt durch die engen Straßen und Gassen zur Besichtigung mit Führung hinauf zum Landgrafenschloss zu bringen.

Danach hatte die sehr Interessierte Gruppe ausreichend Zeit um die Altstadt mit ihren zahlreichen und zum Teil auch noch traditionsreichen Geschäften zu erkunden und sich in den vielen Gaststätten und Cafès zu stärken.

Am Nachmittag trafen wir uns alle wieder zum Besuch der Elisabethkirche, um auch hier an einer gemeinsamen Führung teilzunehmen.

Alle Gäste erreichten am frühen Abend wieder wohlbehalten Hofheim.

Wir möchten uns herzlich bei Herrn Brunett, dem Fahrer der "Schlossbahn" , sowie Frau Dr. Jacobi und Herrn Hoffmann, unseren beiden Führern, für die vielen Informationen, bedanken.