.

Bericht: SNH-Tagesfahrt zur Burg Frankenstein und zum Orchidee Cafe (23.08.2018)

Burg Frankenstein Bei strahlender Sonne und 34°C stiegen 40 Interessierte der Senioren-Nachbarschafts-Hilfe in den klimatisierten Bus, um sich die Burg Frankenstein anzusehen. Der Fahrer war über den Odenwald sehr kenntnisreich und hat uns während der Fahrt auf Sehenswertes aufmerksam gemacht? Danke dafür!

Im Odenwald waren die Sonnenstrahlen zwar auch intensiv, die Höhe und der Wald ließen die Hitze aber sehr viel besser ertragen.

Burg Frankenstein Burg Frankenstein

Panoramablick Auf der Burgterrasse waren bereits Tische für uns reserviert. Der Blick ins Rheintal ist dort großartig, war aber durch Dunst leider leicht getrübt.

 

 

Orchidee Cafe Nach einer leckeren Stärkung im Burggasthaus zeigten uns 2 kompetente und engagierte Burgführer 1,5 Std. die Festungsruine und informierten kurzweilig über das Gebäude und die Familie Frankenstein.

Orchidee Cafe

Orchidee Cafe

Eine weitere Busfahrt brachte uns dann ins "Orchidee Cafe" in Birkenau.

Hier erwartete uns ein "Wald" an Orchideen, ein kleiner Zoo und leckerer Kaffee und Kuchen. Die sachverständige Frau Netzer hielt einen sehr einleuchtenden Vortrag über Pflege und Vermehrung von Orchideen.

Einige von uns kauften sich auch die schönen Pflanzen, bevor wir wieder in den Bus Richtung Hofheim stiegen.

Es war ein schöner Tag!

Bericht und Fotos: Christine von Klimesch