.

Langjährige aktive SNH-Mitglieder geehrt
? Ehrennadel der Stadt Hofheim in Bronze ?

Vier aktive Mitglieder der SeniorenNachbarschaftsHilfe erhielten am 19. November 2015 in einer Feierstunde im Rathaus von Frau Bürgermeisterin Gisela Stang und Herrn Stadtverordnetenvorsteher Wolfgang Vater die Ehrennadel in Bronze der Stadt Hofheim am Taunus überreicht.

Seit mindestens 10 Jahren haben sich die Geehrten in besonderem Maße durch verschiedene soziale Tätigkeiten im Verein ehrenamtlich um das Wohl zahlreicher älterer und hilfsbedürftiger Bürgerinnen und Bürger der Stadt Hofheim verdient gemacht.

Im Einzelnen sind dies:

Peter Dietzeseit Juli 2005 Mitglied in der SNH sowie seit dieser Zeit beim Projekt ?Essen auf Rädern? aktiv
Eva Dörrseit Juli 2001 Mitglied in der SNH, seit Anfang 2006 bis heute alle 2 Wochen mit der eigenverantwortlichen Organisation und Gestaltung des Café-Treffs aktiv
Christa Kedingseit November 2002 Mitglied in der SNH, seit Anfang 2004 im Büro der Nachbarschaftshilfe aktiv
Ulrike Weiseseit Juni 2004 Mitglied in der SNH, bis Ende 2006 aktiv im Projekt ?Essen auf Rädern?, seit Juli 2006 verantwortlich für die Mitgliederzeitung, seit April 2011 im Vorstand, seit April 2012 verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit sowie seit Mai 2012 für die Finanzen des Vereins

 

Peter Dietze, Ulrike Weise, Eva Dörr, Christa Keding

Peter Dietze, Ulrike Weise, Eva Dörr, Christa Keding

 

 

Bürgermeisterin Stang wandte sich an die Geehrten: ?Wenn es die SNH nicht gäbe, müsste man sie jeden Tag neu erfinden. Der Verein ist aus Hofheim gar nicht mehr wegzudenken. Wir freuen uns immer, wenn wir Menschen einfach mal danke sagen können ? auch wenn diese Feierstunde gemessen an Ihren Tätigkeiten relativ klein ausfällt.?

 

Der Vorstand gratuliert den geehrten Mitgliedern recht herzlich:
?Wir sind stolz auf all unsere aktiven Ehrenamtlichen?