.

Projekt Smartphone - Schüler unterrichten Senioren

Das Projekt startete im Februar 2018 in Zusammenarbeit mit der Elisabethenschule in Hofheim. Schüler und Schülerinnen der Elisabethenschule unterrichten interessierte SeniorenInnen im Umgang mit deren persönlichen Smartphones. Die Zehntklässler gaben eigenständig Hilfestellung beim Schreiben von SMS, Einrichten und Verschicken von WhatsApp, Navigieren im Internet, Fotografieren u.ä..

Die Schulungen der SNH finden in Kleingruppen statt. Drei oder vier SchülerInnen geben ihr umfangreiches Wissen dabei an maximal acht bis zehn Ältere pro Gruppe weiter. Dieses ehrenamtliche Projekt findet einmal wöchentlich über fünf bis sechs Wochen hinweg im Kellereigebäude(Burgstraße 28) in der Hofheimer Innenstadt statt.

Veranstalter ist die SeniorenNachbarschaftsHilfe e. V. in Kooperation mit dem Magistrat der Kreisstadt Hofheim am Taunus und der Elisabethenschule Hofheim. Weitere Informationen und Anmeldungen bitte im Büro der SNH, Kellereigebäude, Burgstraße 28 bei Michael Breitenbach unter Telefon 0 61 92 / 96 65 61 oder per E-Mail an mb@snh-hofheim.de.