.

Sonntags bequem ins Theater nach Mainz

Die neue Theater-Spielzeit am Staatstheater Mainz beginnt im September. Die SeniorenNachbarschaftsHilfe (SNH) lädt die Theaterfreunde in Hofheim wieder zu vier Theaterfahrten ein, jeweils an einem Sonntag.

Als erste Aufführung steht am Sonntag, 16. Sept. 2018, die Oper ?Der Ring an einem Abend? auf dem Programm. Loriot hat als großer Opernkenner Richard Wagners Tetralogie Der Ring des Nibelungen mit seinem unverwechselbarem Humor auf einen Abend gekürzt. Momente aus Richard Wagners Partituren erklingen mit dem Philharmonischen Staatsorchester und Mitgliedern des Opernemsembles.

Die SNH bietet mit ihrem Theaterbus den Teilnehmern mit zahlreichen Haltepunkten einen bequemen Service an: 12:10 Uhr Wildsachsen, 12:15 Uhr Langenhain, 12:25 Uhr Lorsbacher Str., 12:30 Uhr Busbahnhof Hofheim, 12:33 Uhr Rheingau Str./Volksbank u. 12.35 Uhr Blaue Truhe, 12:40 Uhr Diedenbergen. Der Bus hält direkt vorm Staatstheater in Mainz.

Für die Aufführung am 16.09.18 sind noch sehr gute Plätze frei. Der Preis der Theaterfahrt beträgt 37,00 Euro für die Theaterkarte (Parkett Mitte 6. u. 7. Reihe), Busfahrt und Versicherung.

Auskunft und Anmeldung zu den Theaterfahrten bei der SNH: Organisation Volkhard Kiesel - Telefon 0 61 98 / 93 46 oder im SNH-Büro - Telefon 0 61 92 / 2 74 25. Die Teilnahme am Theaterprogramm steht allen Bürgern Hofheims offen, auch wenn sie nicht Mitglied der SNH sind.